Potenzialanalyse für Projektmanager

Wie verhält sich ein Projektmanager angemessen, um mit Projektmitarbeitern, Auftraggebern, Betroffenen, Beteiligten und weiteren Stakeholdern erfolgreich Erwartungen zu klären, Entscheidungen herbeizuführen, verbindliche Vereinbarungen zu treffen und nachzuhalten oder Konflikte zu bearbeiten?

Konzentration auf angemessenes Verhalten

Gefragt sind verschiedene Verhaltenskompetenzen, die im Anforderungsprofil für das wirksame Verhalten als Projektmanager beschrieben werden. Das Anforderungsprofil ist die Grundlage der Potenzialanalyse und umfasst die Kompetenzfelder:

  • Managen
  • Menschen aktivieren 
  • Zusammenarbeit gestalten

Wann ist die Potenzialanalyse aus der Sicht eines projektorientierten Unternehmens sinnvoll?

  • Projektmanager können sich mit dem Ergebnis der Potenzialanalyse als besonders geeignet für anspruchsvolle Projekte empfehlen 
  • Zur Standortbestimmung und damit zur gezielten persönlichen Entwicklung
  • Unternehmen werden bei der Auswahl von besonders geeigneten Kandidaten für eine Projektmanager-Position hinsichtlich eines bedeutenden Erfolgsfaktor unterstützt
  • Zur gezielten Personalentwicklung, z.B. durch Training oder Coaching

Was ist das Ergebnis der Potenzialanalyse?

  • liefert eine objektive und präzise Beschreibung der für eine Person typischen Verhaltensmuster im beruflichen Projektmanagement-Kontext

Wie läuft die Potenzialanalyse ab?

  • Online-Befragung (ca. 60 Minuten)
  • ein Berater kommentiert und analysiert die Auswertungsergebnisse in einem Feedback-Gespräch

Gibt es schon Erfahrungen zum Einsatz der Potenzialanalyse?

  • Potenzialanalyse wird bereits erfolgreich als Grundlage für ein gezieltes Projektmanager-Coaching eingesetzt

Was sind die Vorteile der Potenzialanalyse?

  • online und webbasiert 
  • schnell: die Beantwortung des Online-Fragebogens zur Validierung dauert nur ca. 60 Minuten und das anschließende Feedbackgespräch ca. 1,5 bis 3 Stunden für die Testperson
  • ein Auswertungsalgorithmus ist im Test nicht identifizierbar
  • fragt nach der Selbsteinschätzung und stellt diesen den Auswertungen gegenüber: so zeigen sich Bestätigungen, aber auch blinde Flecken und Anregungen zur Selbstreflexion
  • Lernfelder und Entwicklungssätze sind dadurch schnell erkennbar

Was macht die Potenzialanalyse empfehlenswert?

  • die identifizierten Verhaltensmuster werden an einem Kompetenzmodell für das Projektmanagement gespiegelt
  • die verfassten Verhaltensmerkmale sind nachweislich entscheidend für den Erfolg als Projektmanager
  • ist zertifiziert nach DIN 33430
  • basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Auswertungen sind valide und werden von den Testpersonen stets zustimmend akzeptiert, die Testpersonen fühlen sich gut beschrieben

Potenzialanalyse anfordern

 

Schicken Sie uns eine mail an:

m.nappi[at]professionals-in-projects.de.

 

Wir schalten Sie für den Onlinetest frei und vereinbaren einen Ergebnis-Besprechungstermin.